GPS Navigation Kompassrose

GPS UTM-Karten (Papierkarten)

Topographische Karten im Papierformat sind nicht nur etwas für Nostalgiker. Insbesondere auf Touren in unbekannten oder wenig begangenen Gebieten sollten zur Sicherheit auch Papierkarte und Kompass mitgenommen werden. Auch ein moderner GPS Outdoor Empfänger mit digitaler Karte kann mal ausfallen oder an einer ungünstigen Stelle aus der Hand rutschen. Außerdem bietet eine Papierkarte eine viel bessere Übersicht über das Gesamtgebiet und ermöglicht, wenn sie mit UTM-Gitter ausgestattet ist, auch die Navigation mit GPS-Empfängern ohne digitale Karte.
Hauptanbieter für Papierkarten mit UTM-Gitter sind im deutschsprachigen Raum der Kompass-Verlag und die Landesvermessungsämter.

GPS UTM-Karten des Kompass-Verlags

Die Wander-, Bike- und Skitourenkarten des Kompassverlags werden im Maßstab 1:50000 (einige auch 1:25000) herausgegeben und enthalten neben Wanderwegen mit Markierungen und Radtouren viele touristische Zusatzinformationen, meist in einem kleinen Beiheft.

GPS UTM-Karten der Landesvermessungsämter

Die Wander- , Rad- und Freizeitkarten der Landesvermessungsämter werden in den Maßstäben 1:25000, 1:50000 und 1:100000 herausgegeben. Ein kleines GPS-Kartometer wird auf der Hülle aufgedruckt mitgeliefert.

zurück top OSM-Karten für die Outdoor Navigation