Geoplaner - Änderungen / Changelog

 

05.02.

GPS - Geoplaner V2.6

Neue Verlinkungsfunktion: Link erstellen mit URL und Wegpunkten (Breite/Latitude, Länge/Longitude, Name).

22.03.

GPS - Geoplaner V2.5

a) Verbesserung der Grafik, Anpassung an verschiedene Bildschirmgößen. b) Aktivierung des HTML5-Speichers.

05.12.

GPS - Geoplaner V2.4

a) Erleichterte Eingabe von UTM-Koordinaten durch Verwendung von Trennzeichen, z.Bsp: "5.865.883". b) Erhöhung der maximal hochladbaren Wegpunkte oder Routenpunkte auf 500.

20.10.

GPS - Geoplaner V2.3

a) Google Street View freigeschaltet (in Deutschland bisher nicht funktionsfähig). b) Einige kleinere Verbesserungen für: File Upload, Adressen-Eingabe, Löschen vom Wegpunkten.

18.08.

GPS - Geoplaner V2.2

a) Implementierung von Reverse Geocoding, aufrufbar mit dem "-->" - Button. Reverse Geocoding von Google liefert Postadressen zu Wegpunkten (Koordinaten). b) Ausgabe der Höhe/Elevation optional auch in "ft".

01.07.

GPS - Geoplaner V2.1b

Performance-Verbesserungen für große Uploads.

29.06.

GPS - Geoplaner V2.1a

Verbesserung der Adressen- und POI-Suche: Die Adresse der vom Google-GeoCoder ermittelten Position wird zur Kontrolle im rechten Fenster ausgegeben.

22.06.

GPS - Geoplaner V2.1

Statt in "denglisch", gibt es den Geoplaner in zwei Spachausgaben: deutsch und englisch. Die Funktionen sind jeweils identisch.

17.06.

Umbenennung des GeoConverters & Routenplaners in "Geoplaner"

Um Verwechslungen mit dem GeoConverter der Hochschule für Technik Rapperswil zu vermeiden, wird der GPSo.de-GeoConverter & Routenplaner in Geoplaner umbenannt.

15.06.

GPS GeoConverter & Outdoor Routenplaner online V2.0

Einbindung von Open Street Map (OSM). Damit stehen für die Rotenplanung auch Pfade, Wanderwege und Radwege zur Verfügung.

07.06.

GPS GeoConverter & Outdoor Routenplaner online V1.8b

Eingabe von Gleitkommazahlen (Fließkommazahlen, floating point numbers) wahlweise mit Punkt oder Komma. Dadurch werden u.a. Copy-Paste-Eingaben erleichtert.

01.06.

Fehlerbehebung für File-Download - V1.8a

Reihenfolge der name- und ele-Tags im GPX-File vertauscht, damit auch Garmin MapSource sie akzeptiert. Außerdem erfolgreich getestet mit: g7towin, EasyGPS, QLandkarteGT, RouteConverter, GoogleEarth und GPS-Track-Analyse.NET. Sollte es mit einer Applikation Probleme geben, Bitte um Rückmeldung!

27.05.

GPS GeoConverter & Outdoor Routenplaner online V1.8

Ergänzung: Höhen/Elevation. Neben den Höhen werden Meerestiefen ausgegeben. Die Höhen- bzw. Tiefenangaben können zusammen mit den geografischen Koordinaten als GPX-File heruntergeladen werden.

20.05.

GPS GeoConverter & Outdoor Routenplaner online V1.7a

Verbesserungen der Usability: 1) Abschluss von Eingaben auch mit RETURN-Taste möglich. 2) GPS-Wegpunkte können angeklickt werden.

12.02.

GPS GeoConverter & Outdoor Routenplaner online V1.7

Die neue Version 1.7 ermöglicht das Hochladen (Upload) von GPS-Routen und Wegpunkten im *.gpx-Format. Der GeoConverter importiert bis zu 200 Wegpunkte bei einer Filegröße bis maximal 100kByte. Die Namen der Wegpunkte lassen sich editieren bzw. ändern.

02.02.

GPS GeoConverter & Outdoor Routenplaner online V1.6

Neue Version: 1) Alle Google-Marker sind beliebig verschiebbar. 2) Neues Seiten-Design.

15.12.

Fehlerbehebung in der API zu GoogleMaps - V1.5b

Die GoogleMaps API V3 wurde von Google geändert. Dadurch kam es zu Funktionsausfällen des GeoConverters und es musste das GoogleMaps-Interface des Konverters angepasst werden.

21.10.

GPS Geo Converter & Outdoor Routenplaner kostenlos V1.5

Neue Version: Der Download der online erstellten Koordinaten ist jetzt auch als GPS-Route möglich. File-Format: GPX. Damit eignet sich der GeoConverter auch als einfacher kostenloser GPS-Tourenplaner oder Routenplaner.

15.10.

Geo Converter V1.4

Neue Version mit der Möglichkeit, innerhalb der erstellten GPS Koordinaten-Liste zu scrollen und einzelne Wegpunkte zu löschen bzw. zu ersetzen.

08.07.

Geo Converter

Erste Version: Der GeoConverter konvertiert Breitengrade u. Längengrade in UTM-Koordinaten und umgekehrt. Die Koordinaten-Eingabe erfolgt entweder per Mausklick (GoogleMaps) oder numerisch (UTM, Latitude/Longitude) oder als Adresse (Ort, Straße, Hausnummer; Berggipfel, See,...).


zurück zum Geoplaner