GPS Navigation Kompassrose

GPS Straßen- vs. Outdoor-Navigation

GPS-Navigation für private Anwendungen kann in zwei Bereiche eingeteilt werden: in Straßen- und in Outdoor-Navigation. Die zugehörigen Navigationsgeräte bzw. GPS-Empfänger unterscheiden sich deutlich:

GPS Straßen Navigation

Strassennavigation
Straßennavigation: PKW mit Navi

In Navigationsgeräten für die Straßen-Navigation sind Straßenkarten und Stadtpläne eines oder mehrerer Länder integriert. Der Anwender gibt die Zielkoordinaten in Form von Ort, Straße und Hausnummer ein und das Navi berechnet und weist anschließend die Route vom aktuellen Standpunkt zum Ziel. Der Anwender muss praktisch nichts über GPS wissen. Es genügt, der mehr oder weniger freundlichen Frauenstimme widerspruchslos Folge zu leisten.

GPS Outdoor Navigation

Gelände mit Navigationsziel
Gelände mit Navigationsziel im Hintergrund

Die Navigationsgeräte oder GPS-Empfänger für die Gelände- oder Outdoor-Navigation sind im Normalfall (bisher) stumm. Der Anwender gibt das Ziel in Form von geographischen Koordinaten (Längen- und Breitengrade oder UTM-Koordinaten) ein oder er wählt einen abgespeicherten POI (Point of Interest, Wegpunkt, Ziel) aus einer Liste aus. Anschließend bekommt er angezeigt, in welche Richtung er zu gehen hat und wie weit es noch bis zum Ziel ist. Der Outdoor-GPS-Empfänger zeigt die Wegrichtung als Pfeil entweder in der GPS-Kompass-Anzeige oder auf einer elektronischen Kartenseite an. Die elektronische Karte besteht aus Wegpunkten, Routen und Tracks, die der Anwender eingegeben oder während der Tour gesammelt hat. Seit längerem gibt es aber auch ladbare elektronische Karten für GPS-Empfänger mit der üblichen Auflösung von Wander- oder Freizeitkarten. Der Fortschritt macht auch hier nicht halt und inzwischen wird selbst das Routing (automatische Wegfindung) in diese digitale topographischen Karten integriert. Während die meisten Wanderer auf Abbiegehinweise ihres GPS-Empfängers sicherlich verzichten können, könnte dies für Mountain-Biker durchaus interessant sein.

Die folgenden Seiten erklären die wichtigsten Grundbegriffe und Methoden der GPS Outdoor Navigation.

zurück top GPS Waypoints, Routen, Tracks